Treppenhaus, Dachterrasse

Sowohl Liftbenützer als auch sportliche Treppensteiger geniessen den geräumigen, hellen Oberhof-Top mit kindergesichertem Glastürzugang (Haustürzylinder) zur Gemeinschafts-Dachterrasse.

Lift und Treppenhaus verbinden dank ausgeklügelter Anordnung die unterschiedlichen Niveaus der drei Hausteile A, B und C. Die Wohnungstürfarben sowie die kleinen Fenster als natürlicher Belichtungsbeitrag helfen bei der Orientierung. Zusätzlich zur Eingangshalle lassen die Treppenpodeste und Wohnungsvorplätze das Parkieren von Kinderwagen, Rollstühlen und Ausgangs-Rollatoren bequem zu.

Das geräumige, helle, oberste Lift/Treppenpodest ist Zugang zu den Dachwohnungen und zur Dachterrasse. Die geschossweise übereinander liegenden schmalen Treppenhausfenster lassen Tageslicht in die geräumige Anlage mit individuellen Wohnungszugängen und Platz für Kinderwagen, Rollatoren. Sie ermöglichen zusammen mit den Boden/Deckenaussparungen aber auch die Vertikal-Lüftung zur nächtlichen Kühlung der historischen Bollensteinmauern als natürliche Speichermassen in Hitzeperioden.

Hoch über den Dächern lesen, plaudern, Kaffee trinken oder einfach den Feierabend geniessen – wenn’s nicht anders geht, halt auch einmal mit Zigarette … Die Dachterrasse mit Aussicht über Fronhof ins Weite ist Begegnungsort.

Und die Wandtafel an der Lift-Endstation Stimmungsbarometer für Klein und Gross …